Kontakt

Ein Ausbildungspate an Deiner Seite

Mit dem Projekt der Ausbildungspatenschaft wollen Caritasverband Rhein-Mosel- Ahr e.V. und Dekanat Andernach-Bassenheim Jugendliche zu Ende der Schulzeit und im Übergang ins Berufsleben gezielt fördern. Jugendliche werden individuell über einen begrenzten Zeitraum von einem ehrenamtlichen erwachsenen Paten oder einer Patin begleitet. Die Paten stehen mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen die Jugendlichen in schulischen Fragen, im Praktikum, bei der Berufsfindung oder Bewerbung. Erfahrungen haben gezeigt, dass die regelmäßige Begleitung durch Paten jungen Menschen in dieser wichtigen Lebensphase hilft, sich selbst zu finden und Orientierungen für ihr Leben zu gewinnen. Dabei können grundlegende Werte, Lebensfragen oder erste berufliche Wünsche weiterentwickelt werden. Die Paten helfen den Jugendlichen, ihre Interessen zu sortieren, Werte zu benennen, Schritte zu gehen und Zielrichtungen zu verfolgen.

Ehrenamtlicher Einsatz

Für unser Projekt „Ein Ausbildungspate an Deiner Seite“ werden berufs- und lebenserfahrene Männer und Frauen gesucht, die sich ehrenamtlich als Paten engagieren wollen. Im persönlichen Gesprächen vorab wird überlegt, ob/wie der Einsatz erfolgen kann. Für ihre Tätigkeit erhaltenSie eine kostenlose Einführungsschulung. Im Zeitraum Ihres Einsatzes werden Sie kontinuierlich unterstützt durch eine hauptamtliche Ansprechpartnerin sowie regelmäßige Austauschtreffen und Weiterbildung. Wir erstatten ihre Auslagen und Sie erhalten Versicherungsschutz. Das Projekt „Ausbildungspaten“ wird unterstützt vom Diözesan-Caritasverband Trier.