Kontakt

Unterstützung Ehrenamtlicher

in der Flüchtlingshilfe

Unsere Angebote

der Caritasverband stellt ehrenamtlich Engagierten eine Ansprechpartnerin zur Seite, zwecks Beratung und Unterstützung wir unterstützen Ehrenamtliche z.B. in der Initiative „Fremde werden Freunde“ des Dekanates Andernach-Bassenheim in Kooperation mit dem Dekanat Andernach-Bassenheim: Organisation und Durchführung von Austauschtreffen, Qualifizierungen und Fortbildungen für Ehrenamtliche Information und Schulung zur „Interkulturellen Kompetenz“ Wichtig ist uns auch, die Grenzen und möglichen Überforderungssituationen von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe in den Blick zu nehmen bzw. Aufgaben und Grenzen im Ehrenamt im Zusammenhang mit den Aufgaben und Zuständigkeiten der Kommune zu thematisieren.

Analyse

Es gilt, die Situation von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe immer wieder neu zu analysieren, Bedarfe zu erkennen und ggf. entsprechend zu reagieren und mit gezielten Angeboten zu unterstützen. Dazu starten wir bei Bedarf z.B. Fragebogen-Aktionen. Wir stellen die bestehenden Anlaufstellen, Organisationen und Ansprechpartner und deren Aufgaben in einer Übersicht zusammen und geben diese Informationen an die Ehrenamtlichen weiter.

Prozessbegleitung

Nutzen der Ressourcen von Menschen und sozialen Räumen ehrenamtliche Flüchtlingshilfe im Kontext des Sozialraums Ehrenamtliche im Fokus der Flüchtlingshilfe Wirkung ehrenamtlicher Flüchtlingsarbeit im Sozialraum Gut zu wissen: „Auch Ehrenamt hat Grenzen — wer diese kennt, hat es einfacher!“ „Immer zuerst den formal vorgesehenen Weg gehen !“
NetzwerkLinks